Digitaler Bündelfunk BOS Austria: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LFK public
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
Auf diesen Wiki Seiten finden Sie alle relevanten Informationen zum Thema Digitaler Bündelfunk BOS Austria. Sie können die eingebaute Suche rechts oben, oder eine Suche unter den verschiedenen Menüpunkten vornehmen .  
 
Auf diesen Wiki Seiten finden Sie alle relevanten Informationen zum Thema Digitaler Bündelfunk BOS Austria. Sie können die eingebaute Suche rechts oben, oder eine Suche unter den verschiedenen Menüpunkten vornehmen .  
 +
  
 
== Ein Funksystem für Alle ==
 
== Ein Funksystem für Alle ==
Zeile 8: Zeile 9:
 
* Künftig wird ein Funksystem für alle BOS betrieben
 
* Künftig wird ein Funksystem für alle BOS betrieben
 
* keine Gesprächsgebühren
 
* keine Gesprächsgebühren
 
  
 
== Wer verwendet den Digitalfunk in OÖ.? ==
 
== Wer verwendet den Digitalfunk in OÖ.? ==
Zeile 14: Zeile 14:
 
Das sind Feuerwehr, Polizei, Land Oö, Rotes Kreuz, Samariterbund, Wasserrettung, Bergrettung und Rettungshundebrigade
 
Das sind Feuerwehr, Polizei, Land Oö, Rotes Kreuz, Samariterbund, Wasserrettung, Bergrettung und Rettungshundebrigade
 
[[Datei:BOS Austria.png|400px|mini|links=]] <br />
 
[[Datei:BOS Austria.png|400px|mini|links=]] <br />
 +
  
  

Version vom 10. Januar 2019, 13:27 Uhr

Terra Gerät.png

Willkommen im öffentlichen Wiki des Landes-Feuerwehrkommandos Oö.

Auf diesen Wiki Seiten finden Sie alle relevanten Informationen zum Thema Digitaler Bündelfunk BOS Austria. Sie können die eingebaute Suche rechts oben, oder eine Suche unter den verschiedenen Menüpunkten vornehmen .


Ein Funksystem für Alle

  • Bisher wurde je Einsatzorganisation ein eigenes Funksystem betrieben.
  • Künftig wird ein Funksystem für alle BOS betrieben
  • keine Gesprächsgebühren

Wer verwendet den Digitalfunk in OÖ.?

  • Der Digitalfunk ist ein System für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben in Österreich (BOS)

Das sind Feuerwehr, Polizei, Land Oö, Rotes Kreuz, Samariterbund, Wasserrettung, Bergrettung und Rettungshundebrigade



Menüpunkte