Wahlerfassung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LFK syBOS
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 16: Zeile 16:
 
* Mit dem grünen Plus links oben [[Datei:SyBOS Add.gif|20px|top|link=]] kann eine neue Wahl angelegt werden.
 
* Mit dem grünen Plus links oben [[Datei:SyBOS Add.gif|20px|top|link=]] kann eine neue Wahl angelegt werden.
 
* Im nachfolgenden Schritt, muss eine passende Vorlage zur Bestellung/Wahl gewählt werden. Hierzu gibt es unter anderem Vorlagen zu:
 
* Im nachfolgenden Schritt, muss eine passende Vorlage zur Bestellung/Wahl gewählt werden. Hierzu gibt es unter anderem Vorlagen zu:
** <strong>[[Bestellung OAW/HAW|Bestellung HAW]]</strong>
+
** <strong>[[Bestellung OAW/HAW|Bestellung Hilfsorgane des Bezirkes]]</strong>
** <strong>[[Bestellung OAW/HAW|Bestellung OAW]]</strong>
+
** <strong>[[Bestellung OAW/HAW|Bestellung Hilfsorgane des Abschnitts]]</strong>
 
** <strong>BFK Wahl</strong>
 
** <strong>BFK Wahl</strong>
 
** <strong>AFK Wahl</strong>
 
** <strong>AFK Wahl</strong>

Aktuelle Version vom 13. Januar 2022, 08:37 Uhr

Das Modul Wahlerfassung ist so ausgelegt, dass das Wahlergebnis direkt bei der Wahl erfasst und anschließend die Wahlniederschrift vollständigausgefüllt ausgedruckt und unterzeichnet werden kann.

Ebene(n) Alle
Benötigte Rolle(n) 1 - Verwaltung oder DF02 - Schriftführer
Funktion verfügbar seit 2018

Wahl anlegen

Die benötigte Vorlage auswählen (Vorlagen können variieren)
  • Die Wahlerfassung wird über Personal → Assistent → Wahlerfassung aufgerufen.
  • Anschließend erhält man eine Übersicht, über die bereits eingetragenen Wahlen.
  • Mit dem grünen Plus links oben SyBOS Add.gif kann eine neue Wahl angelegt werden.
  • Im nachfolgenden Schritt, muss eine passende Vorlage zur Bestellung/Wahl gewählt werden. Hierzu gibt es unter anderem Vorlagen zu:
  • mit fortfahren weitermachen

Stammdaten

Die Stammdaten der Wahl ausfüllen
  • Im Reiter Stammdaten sind die Daten der Wahl anzugeben
    • Datum und Uhrzeit der Wahl
    • Wahllokal
    • Dienststelle
    • Wahlleiter
    • 1. Beisitzer
    • 2. Beisitzer
    • 3. Beisitzer
  • Nachdem das Formular ausgefüllt und auf speichern geklickt wurde, kommen noch weitere Registerkarten hinzu.

Vorschlag/Ergebnis

Mit klick auf Zuordnung hinzufügen, die Vorschläge für die Funktionen erstellen

In der gleichnahmigen Registerkarte werden die Wahlvorschläge erstellt. Um einen Vorschlag zu erstellen, is wie folgt vorzugehen:

  • Links unten auf Zuordnung hinzufügen klicken.
  • Gewünschtes Mitglied auswählen und anschließend die Funktion wählen, für die sich das Mitglied aufstellen lässt.
  • Mit dem roten SyBOS Delete.gif kann ein Vorschlag wieder gelöscht werden.
  • Diese Schritte für alle wählbaren Funktionen durchführen und speichern.

Export Wahlberechtigte

Möchte man gerne alle Wahlberechtigten Mitglieder exportieren, so ist das unter Funktion wählen SyBOS Funktion waehlen.gif → Export Wahlberechtigte möglich.

Wahlergebnis eintragen

Anzahl der Stimmen beim jeweiligen Vorschlag eintragen (hier ist zur Vereinfachung nur ein Vorschlag ersichtlich).

Wahlerfassung

Ist die Wahl abgeschlossen, kann das Wahlergebnis eingetragen werden. Dazu wieder in die Wahlerfassung wechseln.

  • Bei Funktion wählen SyBOS Funktion waehlen.gif → Wahlerfassung einsteigen.
  • Im sich nun öffnenden Fenster, das Ergebnis der Wahl eintragen.
  • Mit speichern abschließen.

Wahlniederschrift exportieren

  • Um eine Wahlniederschrift zu erstellen, links oben auf Funktion wählen SyBOS Funktion waehlen.gif → Ausdruck klicken.
  • Vorlage: Wahlniederschrift.
  • Mit Ausdruck Dokument erstellen.

Weiterleitung

  • Die Weiterleitung an AFK/BFK/LFK ist am Postweg nicht mehr erforderlich. Dies Funktioniert automatisch über syBOS.
  • Dokument unterschreiben lassen und in der Registerkarte "Weiterleitung" hochladen.
HINWEIS - Nach dem Hochladen der Wahlniederschrift sind keine Änderungen mehr möglich. Es muss eine (von syBOS generierte) Wahlniederschrift gemäß „Oö. Feuerwehrgesetz 2015“ hochgeladen werden!
2. HINWEIS - Nur wenn die Eingaben mit der hochgeladenen Niederschrift übereinstimmen und auch alle Unterschriften vorhanden sind, ist eine schnelle Verarbeitung gewährleistet!

Wahlabschluss

Nach dem die Wahlniederschrift weitergeleitet wurde, wird die sachliche Richtigkeit im LFK kontrolliert und die Änderungen (Funktion, Dienstgrad) automatisch in syBOS übernommen. Der Status wird auf Abgeschlossen gestellt.