Atemschutz-Flaschenprüfung

Aus LFK syBOS
Version vom 3. November 2020, 13:14 Uhr von Sonnleitnerd (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Um sich für die Atemschutz-Flaschenprüfung anmelden zu können, wurde hierfür die Möglichkeit geschaffen, dies über das Beschaffungsmodul im syBOS abzuwickeln.

Ebene(n) Alle
Benötigte Rolle(n) 1 - Verwaltung, 2 - Kommando (nur Ansicht), 3 - Verrechnung
Berechtigung zur Weiterleitung Kommandant, 1. oder 2. Stellvertreter des Kommandanten, Atemschutzwart, Kassenführer oder Zeichnungsberechtigt

Informationen zur Falschenprüfung

Folgende Flaschen werden geprüft:

  • Atemluftflaschen (Stahl, CFK Alu-Liner)
  • Tauchgeräteflaschen

Die Anmeldung erfolgt über syBOS und kann dort unter dem Punkt „Beschaffung“ (Finanzen → Beschaffung) eingetragen werden.

WICHTIG
Die Flaschen müssen mindestens fünf Werktage vor dem gewünschten Überprüfungstermin angeliefert werden, sonst werden diese beim nächsten Termin geprüft!


Bitte uns die Anzahl der fälligen Flaschen frühzeitig, vor dem gewünschten Termin, mitteilen, damit eine optimale Planung durchgeführt werden kann.

Folgende Prüfungstermine stehen zur Verfügung:

19. Jänner 2021
09. Februar 2021
09. März 2021
13. April 2021
11. Mai 2021
06. Juli 2021
14. September 2021
12. Oktober 2021
09. November 2021
07. Dezember 2021
  • Änderungen vorbehalten.

Kontakt

Atemschutzzentrale
Petzoldstraße 43
4021 Linz

Herr Thomas Schallmeiner Tel. 0732 770 122 - 223
Herr Ing. Thomas Traxler Tel. 0732 770 122 - 221
atemschutz@ooelfv.at

Öffnungszeiten

Mo bis Do: 07:30 - 16:30 Uhr
Fr: 07:30 - 14:00 Uhr
Mittagspause: 12:20 - 13:00 Uhr

Zur Flaschenprüfung anmelden

Gewünschtes Datum wählen
Die Anzahl eintragen und den Rechnungsempfänger angeben
  • Im syBOS einsteigen
  • Über Finanzen → Beschaffung in das Beschaffungsmodul einsteigen.
  • Mit dem grünen Plus SyBOS Add.gif einen neuen Eintrag anlegen.
    • Bei Bereich, kann noch auf Atemschutz gefiltert werden, um nur die Einträge bzgl. Atemschutz aufgelistet zu bekommen.
    • Den passenden Termin auswählen.
    • Im nächsten Schritt zwischen Neuanschaffung und Ersatzbeschaffung wählen (in diesem Fall besteht hier kein Unterschied bzw. hat dies keine Auswirkung auf die Prüfung).
    • Mit weiter fortfahren.
    • Im nächsten Schritt, ist die Anzahl der Flaschen einzugeben sowie der Rechnungsempfänger anzugeben.
    • Eventuell im Bemerkungsfeld noch allfällige Bemerkungen eintragen.
    • Mit speichern und schließen fertigstellen.

Anmeldung mit Weiterleitung bestätigen

  • Die Anmeldung muss durch die Weiterleitung durch eine dazu berechtigte Person bestätigt werden.
  • Die Weiterleitung kann über den geöffneten, gerade angelegten Eintrag durchgeführt werden. Dazu auf Funktion wählen → Weiterleitung klicken oder in der Beschaffungsübersicht den schwarzem Pfeil SyBOS Weiterleiten.gif auswählen.