Feuerwehr ID Card

Aus LFK syBOS
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie bereits in den Kommandanten-Weiterbildungslehrgängen angekündigt, wird der Feuerwehrpass durch die Feuerwehr ID Card ersetzt. Die Beantragung bzw. Bestellung der ID Card erfolgt über das Antragswesen im syBOS.

Ebene(n) Alle
Benötigte Rolle(n) 1 - Verwaltung, die dynamische Rolle DF01 - Feuerwehrkommanandant, DF02 - Schriftführer
Benötigte Funktion zum Weiterleiten Feuerwehrkommandant, 1. bzw. 2. Stv. des Feuerwehrkommandanten, Schriftführer
Funktion verfügbar seit April 2019

Antrag für Ausweis erstellen

SyBOS Dienstausweis Antrag anlegen.png
Meldung mit OK bestätigen
  • Über Personal → Anträge in das Antragswesen einsteigen.
  • Links oben auf das grüne Plus SyBOS Add.gif klicken, um einen Antrag anzulegen.
  • Im nachfolgendem Fenster folgende Einstellungen treffen:
    • Kategorie: Ausweise
    • Art des Antrages:
      • Dienstausweis für Mitglieder AKTIV/RESERVE
      • Dienstausweis für Mitglieder JUGEND (zurzeit noch nicht freigeschaltet)
    • Person: Die Person auswählen, für die der Antrag bzw. der Ausweis erstellt werden soll, mit weiter fortfahren.
    • Dienststelle: Dienststelle, bei der die Person aktiv ist.
    • Mit Antrag anlegen, den Antrag erstellen und nachfolgende Meldung mit OK bestätigen.

Es wird im Hintergrund der Antrag angelegt und in ein neues Fenster gewechselt.

Das Formular korrekt ausfüllen und abschließen.
  • In diesem Fenster, sind noch ein paar Daten auszufüllen.
    • Sollten im mittleren Bereich, Daten des Mitgliedes falsch sein, diese bitte beim jeweiligen Mitglied berichtigen und speichern. Im Anschluss beim Antrag auf Daten aktualisieren klicken, um diese in den Antrag einzuspielen.
      • Im Feld Mitglied seit, wird das Datum angezeigt, bei dem die Person die erste Mitgliedschaft (Ersteintritt) hatte (dies funktioniert ebenso für die Dienstellen außerhalb Oberösterreichs, wenn diese im syBOS erfasst sind).
    • Passfoto laut Passbildkriterien
      • Hier jenes Foto hochladen, das auf die ID Card gedruckt werden soll.
      • ACHTUNG: Das Passfoto soll den Passbildkriterien entsprechen. (Kopf möglichst groß, gerader Blick, keine Kopfbedeckung,...)
      • Beim Hochladen der Fotos, bzw. beim Anpassen des Auschnittes, ist das Seitenverhältnis bereits richtig eingestellt.
      • Genaue Infos zu den Passbildkriterien, sind im PDF des BMI zu finden.
    • Funktionen
      • Es besteht die Möglichkeit, optional Funktionen auf die ID Card aufzudrucken. Bitte bei Funktion die höchste Funktion auswählen.
      • Es werden nur Funktionen angezeigt, welche auch im Personalstand beim Mitglied eingetragen sind.
      • Es können folgende Funktionen gewählt werden:
        • Pflichtbereichs-Feuerwehrkommandant
        • Stv. des Pflichtbereichs-Feuerwehrkommandanten
        • Kommandant
        • 1. Stv. des Feuerwehrkommandanten
        • 2. Stv. des Feuerwehrkommandanten
        • Gerätewart
        • Kassenführer
        • LuN-Zugskommandant
        • Schriftführer
        • Zugskommandant
    • Erst- oder Ersatzaustellung
      • Handelt es sich um die erstmalige Ausstellung bei der ID Card, so Erstaustellung auswählen.
      • Wurde hingegen der Ausweis verloren bzw. ist abgelaufen etc., so ist eine Ersatzaustellung inklusive Begründung und bei Verlust mit polizeilicher Verlustbestätigung zu beantragen.
    • Kostenersatz und Versand
      • Kostenersatz erfolgt durch ausstellung einer Rechnung.
      • Beim Versand bestehen zurzeit drei Möglichkeiten, wie die Ausweise zugestellt werden sollen.
        • Einzelversand im Kuvert an Dienststelle (1,50 € pro Ausweis)
        • Einzelversand im Kuvert an Mitglied (1,50 € pro Ausweis)
        • Sammelversand im Paket an Dienststelle (14 € Pauschale pro Auslieferung)
    • Allgemeine Informationen
      • Ein etwaiger Verlust des "Dienstausweises für Mitglieder" ist prompt beim Feuerwehrkommandanten zu melden. Dieser veranlasst eine sofortige Sperrung.
      • Mit der Weiterleitung des Antrages, wird der Ausweis kostenpflichtig für 5,00 Euro bestellt.
      • Es gilt die "Dienstanweisung für den Feuerwehr-Dienstausweis idgF".
    • Sind alle Felder soweit ausgefüllt, den Antrag mit speichern & schließen fertigstellen.

Speichern & Drucken

SyBOS Dienstausweis Antrag Zusammenfassung.png
  • Sind alle Daten richtig eingetragen, der Antrag aber noch nicht weitergeleitet, so kann man sich mittels Klick auf speichern & drucken die Daten, welche auf dem Dienstausweis aufgedruckt werden, nochmals in einer Zusammenfassung in PDF Form ansehen.

Wiedervorlage eines Antrages

  • Die Wiedervorlage eines Antrages, ermöglicht das erneute Bearbeiten eines Antrages. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn für den Dienstausweis ein Foto hochgeladen wird, welches nicht den Fotokriterien entspricht.
  • Ein Antrag, für den eine Wiedervorlage aktiv ist, wird mit einem gelben Warnzeichen Warning.gif gekennzeichnet.
  • Wurden die Daten ausgebessert, muss der Antrag wieder weitergeleitet werden.
ACHTUNG: Bitte speziell bei den Anträgen für den Dienstausweis darauf achten, dass es hier ebenfalls möglich ist, die Versandoptionen anzupassen. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass 20 Dienstausweise als Sammelversand (Lieferung in Paket) bestellt werden und bei einem davon das Foto nicht passt, somit wird dieser eine auf Wiedervorlage gestellt. Die Wiedervorlage ist mehrere Wochen aktiv und wird anschließend weitergeleitet, währenddessen wurden aber die restlichen 19 Ausweise bereits produziert und zugestellt. Jetzt ist es wichtig, die Versandoptionen anzupassen, denn ansonsten wird dieser eine Ausweis, ebenfalls im Sammelversand (Paketversand mit 14 Euro), zugestellt!

Antrag weiterleiten

  • Nachdem alle Daten richtig eingegeben wurden, können der Feuerwehrkommandant sowie der 1. oder 2. Stv. des Feuerwehrkommandanten und der Schriftführer den Antrag weiterleiten.
    • Hierfür ist unter Personal → Anträge links neben jedem Antrag das Weiterleitungssymbol SyBOS Weiterleiten.gif vorhanden.
  • Anträge im Entwurfstatus können jederzeit gelöscht und geändert werden.
  • Nach der Weiterleitung sind Anträge nur mehr schreibgeschützt.

Provisorischer Dienstausweis

SyBOS Dienstausweis Antrag provisorischer Dienstausweis drucken.png
SyBOS Dienstausweis Antrag provisorischer Dienstausweis NEW.png
  • Wurde der Antrag erfolgreich weitergeleitet, kann über den Antrag ein provisorischer Dienstausweis erstellt und ausgedruckt werden.
  • Dazu den erstellten Antrag öffnen und auf den Button Drucken klicken.
  • Der provisorische Dienstausweis, ist auf der dritten Seite des Dokumentes zu finden.
    • Mit Stempel der Feuerwehr sowie Unterschrift des Komandanten, erlangt der Dienstausweis seine Gültigkeit.
    • Dieser provisorische Dienstausweis für Mitglieder wird auf Grundlage der Dienstanweisung für den Feuerwehr-Dienstausweis idgF erstellt und ist dem Dienstausweis für Mitglieder gleichgestellt und berechtigt zur Teilnahme an Bewerben, Leistungsprüfungen und Lehrveranstaltungen.